iStock-1097963242.jpg 2.jpg

Stress u. Burnout

Immer mehr Menschen leiden unter chronischer Müdigkeit, Erschöpfung, Lustlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten oder Schlafproblemen.
Die Lebensfreude und Lebensqualität des Patienten sinkt immer tiefer, bis schließlich ein Burnout oder eine Depression diagnostiziert wird.

Dauerhafte Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Erschöpfung sind jedoch keine Zustände, mit denen man sich abfinden sollte, sie sind Hinweise unseres Körpers, dass irgendetwas nicht stimmt.

Symptome und Krankheiten durch Erschöpfung und Stress können sein:

  • Migräne

  • Rückenschmerzen

  • Tinnitus

  • Erschöpfung

  • Geschädigte Darmflora

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Stoffwechselstörungen

  • Psychische Ursachen

  • Hormonstörungen

Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt, werden in vielen Fällen durch Dauerstress begünstigt.
Nur wenn die Ursachen Ihrer Beschwerden diagnostiziert sind, kann eine gezielte Behandlung erfolgen umso wieder Ihre Lebensfreude, Leistungsfähigkeit und Vitalität zu steigern.